Crowdfunding Contest Food 2017

Bewerbungsphase läuft: bis zum 10.09.2017 bewerben!

Gemeinsam sind wir stark

Der Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Bayern vernetzt die Land- und Ernährungswirtschaft. Für die zukunftswirksame Gestaltung der Branche fördert der Cluster Ernährung mit dem Crowdfunding Contest Food 2017 innovative Food-Startups aus Deutschland.

Der Crowdfunding Contest Food 2017

wird präsentiert von:

dem Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Bayern,

der Messe FOOD & LIFE München – Treffpunkt für Genießer und

dem Beratungsunternehmen StartinFOOD – Innovative Foodunternehmen gemeinsam stark machen

Die Bewerbungsphase hat begonnen!

Wir suchen Food-Startups, die die Ernährungsbranche mit neuen Produkten und Ansätzen bereichern. Egal ob Food, Beverage, Landwirtschaft, Gastro oder digitale Lösungen – ihr habt ein innovatives Konzept, das direkt oder indirekt der Herstellung von Lebensmitteln oder Getränken dient?
Dann bewerbt euch vom 24.07. bis 10.09.2017 beim Crowdfunding Contest Food 2017.

Die Gewinner erhalten Preisgelder im Wert von insgesamt 9.000 Euro in Form von Finanzierungszuschüssen und einem kostenlosen Messestand auf der Messe FOOD & LIFE Messe in München. Alle zugelassenen Teilnehmer werden von StartinFOOD individuell zur Planung und Vorbereitung der Crowdfunding Kampagne beraten.

Food-Startups können sich hier direkt bei Startnext für den Contest bewerben.

 

Wir haben erfahrene Crowdfunder gefragt, was sie empfehlen. Steffen Marx vom Giesinger Bräu in München macht den Anfang:

Unser Titelbild zeigt Ina und Simone Toelstede von SIMIundICH (fotografiert von Verena Stein/Agentur The Blue Fox).